Autorenvita - Martin Spiewak



 












Martin Spiewak
Wie weit gehen wir
für ein Kind?
22,90 (D), sFr 39,90
ISBN 3-8218-3925-2

MARTIN SPIEWAK (geb. 1964) arbeitet seit 1999 als Redakteur im Wissenschaftsressort der Wochenzeitung DIE ZEIT (www.zeit.de/wissen). Hier widmet er sich den neusten Trends und Tendenzen in Deutschlands Schulen und Hochschulen sowie Themen im Grenzbereich zwischen Medizin, Ethik und Ökonomie. Bereits seit einigen Jahren beobachtet er die Entwicklungen in der Fortpflanzungsmedizin und hat darüber immer wieder Artikel geschrieben.

Der Autor hat in Hamburg und Madrid Geschichtswissenschaft, Hispanistik und Staatsrecht studiert und anschließend die "Deutsche Journalistenschule" in München absolviert. Er war vier Jahre lang Redakteur beim "Deutschen Allgemeinen Sonntagsblatt" in Hamburg. Von Sommer 1997 an schrieb er zwei Jahre lang als freier Journalist Reportagen, Analysen und Feature. Seine Beiträge in der ZEIT wurden unter anderem mit dem "Sonderpreis Patientenrecht 2000" der Stiftung Gesundheit sowie den "Arthur-Koestler-Preis 2001" der Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben prämiert. Martin Spiewak lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Hamburg.